Zwischen dem Kordigast und dem Main liegt die Gemeinde Altenkunstadt, die auf eine über 1200-jährige Geschichte zurückblickt.

Zum ersten Mal wird der Ort Kunestat zu Beginn des 9. Jahrhunderts erwähnt. Die Kirche mit dem Kilianspatrozinium, heute Mariä Geburt, wurde wohl schon etliche Jahrzehnte zuvor durch das Bistum Würzburg gegründet. Seit dem 14. Jahrhundert, als das Dorf dem Kloster Langheim unterstellt wurde, ist Altenkunstadt vorwiegend durch Handwerk und Handel geprägt. Die fünf Mühlen, die zum Dorf gehörten, dürften hierzu einen gehörigen Beitrag geleistet haben.

Ganzjährig auf Anfrage buchbar

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 30,00 Euro pro Gruppe
Mindestteilnehmer: 15 Personen

Buchungen:
Gemeinde Altenkunstadt
Manuela Firnschild
Telefon 09572 387-11
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erhalten sie regelmäßig unser Amtsblatt per E-Mail:

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Erhalten sie regelmäßig unser Amtsblatt per E-Mail:

Altenkunstadt erleben

Wanderung entlang der Mainauen

Die Wanderung beginnt in Altenkunstadt beim...
mehr...

Wanderung zum Hausberg Kordigast

Wanderführer Stefan Hanke führt Sie auf unseren...
mehr...

Stadtführung Altenkunstadt

Zwischen dem Kordigast und dem Main liegt die...
mehr...

Kirchenführung Altenkunstadt

Die Kirche von Altenkunstadt, gegründet in der...
mehr...

Postanschrift Rathaus

world-map

Gemeinde Altenkunstadt
Marktplatz 2
96264 Altenkunstadt

Telefon: (0 95 72) 3 87-0
Telefax: (0 95 72) 3 87-87
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Rathaus

Vormittags

Montag bis Freitag
07.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Nachmittags

Montag & Donnerstag
13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mittwoch
13.00 Uhr bis 17.30 Uhr