Es hat sich in den letzten Tagen einiges getan. Der neue Parkplatz hinter der Raiffeisenbank ist so gut wie fertig. Die Fahrbahn ist asphaltiert und die Parkbuchten sind gepflastert - sogar die ersten Bäume sind gepflanzt.

Die Hauptbauarbeiten verlagern sich somit nach und nach immer mehr in die Gerbergasse. Hier wurde zuletzt ein Teil eines Ausweichkanals installiert, um das Wasser aus dem Bachlauf für für die spätere Öffnung des Baches umzuleiten. Des weiteren werden nun in der Gerbergasse und dem Vorplatz der Raiffeisen Kabel und Kanäle verlegt und die neue Infrastruktur geschaffen. Hier arbeiten alle gewerke Hand in Hand um den Zeitplan einhalten zu können.

Der neue Parplatz wird in den kommenden Wochen für Fahrzeuge freigegeben. Die Einfahrt wir zunächst über die nördliche Gerbergasse von der Dr.-Anton-Sattler-Straße aus geöffnet, damit die Bauarbeiten in Richtung Süden weiter gehen können.

 

Ab sofort ist ist die Gerbergasse für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. Um Kunden der Raiffeisenbank den Besuch zu erleichtern können die Parkplätze noch bis auf weiteres genutzt werden. Je nach Baumaßnahme müssen auch diese von Zeit zu Zeit teilweise oder sogar vollständig gesperrt werden. Bitte beachten Sie hierzu die aktuelle Beschilderung am Eingang der Gerbergasse.

Am neuen Parkplatz, nördlich des Raiffeisengebäudes, ist der Bau der Versorgungsleitungen abgeschlossen und es wird damit begonnen die Fahrbahn und Parkbuchten anzulegen. Damit verändert sich das "Gesicht" dieses Bereichs in den nächsten Tagen erheblich.

 

Auch wenn man beim Vorbeigehen noch gar nicht so viel erkennen kann, laufen die Arbeiten am geförderten Gemeindeprojekt "Neue Mitte" in vollem Gange. Im ersten Bauabschnitt wird der neu zu schaffende, öffentliche Parkplatz nördlich der Raiffeisenbank derzeit vorbereitet. Das heisst es werden die bei den Planierarbeiten alle nötigen Versorgungsleitungen gelegt.

Vorbereitend wurde auch der Grünstreifen zwischen Gerbergasse und Theodor-Heuss-Straße von der Bepflanzung befreit. Alle arbeiten laufen im Rahmen des vorgegebenen Zeitplans ab. In wenigen Wochen wird dan  auch der Bereich der noch vorhandenen Parkplätze an der Gerbergasse geöffnet um die weitere Infrastruktur zu installieren.

 

Ab 02. November 2021 wird das Areal rund um die Gerbergasse und Theodor-Heuss-Straße komplett neu gestaltet. Hier erfahren Sie alle Einzelheiten zum Projekt "Neue Mitte" und den aktuellen Stand der Bauarbeiten.

Die Bauarbeiten werden in meherere Abschnitte gegliedert. Zuerst werden die nötigen Installationsarbeiten im Bereich den neuen Parkplatzes durchgeführt, der nördlich der Raiffeisenbank entstehen wird.

Für ein Übersichtsvideo auf das Luftbild klicken.

Förderinitiative „Innen statt Außen“ im Bayerischen Städtebauförderungsprogramm

Ausgangssituation

Erweiterung der Raiffeisenbank ObermainNord e.G.

Gestaltung der „Neuen Mitte Altenkunstadt“
2019 –Förderbescheid der Städtebauförderung in der Förderinitiative „Innen statt Außen“

Erhalten sie regelmäßig unser Amtsblatt per E-Mail:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Erhalten sie regelmäßig unser Amtsblatt per E-Mail:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Postanschrift Rathaus

world-map

Gemeinde Altenkunstadt
Marktplatz 2
96264 Altenkunstadt

Telefon: (0 95 72) 3 87-0
Telefax: (0 95 72) 3 87-87
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Rathaus

Vormittags

Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Nachmittags

Montag & Donnerstag
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Dienstag & Mittwoch
nach Vereinbarung